Pflanzkiste

Diese Holzkiste habe ich kürzlich geerbt. Wilhelm Wehrt hat für sein Hotel in Jork schon mehrere Auszeichnungen erhalten. Ich kann schlecht solche Dinge entsorgen. Diese Dinge erzählen immer Geschichten, finde ich. Also hab ich mir überlegt, wo stelle ich die unter. Am besten in den Garten. Da darf Sie dann auch verwittern und integriert sich in die Umgebung. Damit

Weiterlesen

Frottage-Aktion auf Gelplatte

Eine schöne Idee habe ich zufällig bei www.youtube.de gesehen, dass man aus Gelatine, wunderbar eine Gelplatte für eine Frottage herstellen kann. Diese wurde von mir dann genutzt um mit Aquarellpapier viele kleine Druckbilder herzustellen. Jedes Einzelne ist einzigartig. Die Bilder mit Rahmen sind überwiegend 15 x 21 cm, bis auf die mit Paspertout, die sind ca. DIN

Weiterlesen

Edith Piaf

Aus der Kategorie “Zeichnungen” – Angelas Unikate Auf arte.tv + 7 kann man wirklich schöne und interessante Dokumentationen sehen. Vor längerer Zeit habe ich dort mehrere Filme über Edith Piaf gesehen. Es waren unveröffentlichte Aufnahmen und diese haben mich sehr berührt. Wenn man bedenkt, dass sie die “einfache Frau von der Straße mit Akkordion” ist, finde ich den

Weiterlesen

Blumen-Hocker

Davon habe ich einige in verschiedenen Größen im Besitz. Der kleine musste als Erster dran glauben. Damit ich die Steinchen aufkleben konnte, wurde zuerst eine Spachtelmasse mit Rügenkreide hergestellt. Dann auf die Bambus-Oberfläche aufgetragen und die Steinchen reingedrückt. Zum Schluss mit Klarlack überzogen, der eine leichte Verfärbung hat,  da er ein wenig dick aufgetragen wurde. Dafür sind

Weiterlesen

Tritthocker

Der Tritthocker ist mir auch auf dem Flohmarkt in die Hände gefallen. Zuerst wurden mal alle Schrauben festgedreht und das ganze Teil geschliffen. Danach habe ich mir überlegt, wie ich das Titelblatt des Männermagazin Reigen von 1923 auf den Hocker übertragen kann. Letztlich wurde er in den Blau-Grün-Tönen mit Acryl grundiert. Danach habe ich die ausgeschnittenen Nixen

Weiterlesen