Hier stelle ich euch meine Experimente mit Acryl, Wasser und anderen Materialien vor. Alles ist im Fluss und verbindet sich so wie es kann. So entstehen immer spannende Momente im Bild. Eine andere Technik ist mit zwei Grundfarben und Wasser. Vorher mit selbst hergestellter Strukturpaste eine Oberfläche gestalten. Dann die Acrylfarbe mit Wasser in kleinen Bechern auflösen und auf der Fläche verteilen. Durch Drehen und Kippen der Leinwand verläuft die Farbe ineinander. Man kann zusätzlich noch mit dicker Farbe Strukturen mit dem Pinsel aufspritzen. Alles bleibt dem Zufall. Danach das Bild in alle Richtungen drehen und anschauen. Es ist wirklich toll, welche Bilder dann im Bild auftauchen. Zumindest meistens! Bei mir ist es oft wieder fast wie eine weiße Leinwand gewesen, so dass ich etwas ganz Neues drüber malen musste. Für alle, die noch nicht genau wissen, was sie malen wollen ist das eine gute Inspiration für den Hintergrund. Probiert es aus!